Wissen, was es ist:

Die Materialübersicht rund um die Gartenprodukte.

Wenn es um die Gestaltung eines Gartens nach den eigenen Wünschen geht, denkt man oft zuallererst nur an Holz als passendes Material. Doch inzwischen sind moderne und innovative Materialien mehr als nur eine Ergänzung zu diesem noch immer absolut hochwertigen klassischen Baustoff. Neben Holz und Geflechten bieten Verbundstoffe wie WPC, stabiles Metall, langlebige Kunststoffe, vielseitiger Beton oder lichtdurchlässiges Glas heute vielfältige neu Möglichkeiten zur Umsetzung der eigenen Ideen!

WPC / BPC

WPC / BPC

WPC / BPC

WPC (Wood-Plastic-Composite) und BPC (Bamboo-Plastic-Composite) bezeichnen Verbundwerkstoffe aus jeweils Kunststoff in Kombination mit Anteilen von Holz bzw. Bambus, die trotz
ihrer natürlichen Optik besonders langlebig sind.

Eigenschaften
  • Strapazierfähig und pflegeleicht
  • Farbbeständig
  • Resistent gegen Feuchtigkeit
  • Verunreinigungen sind leicht zu entfernen
  • Keine regelmäßige Auffrischung
  • des Holzschutzes nötig
Empfehlungen

Wer die Holzoptik schätzt und gleichzeitig wenig Aufwand bei möglichst langem Erhalt erzielen möchte, ist mit dem Material WPC/ BPC gut beraten.

Kosten
Langlebigkeit

Holz & Geflechte

Holz & Geflechte

Holz & Geflechte

Holz ist ein natürlich vorkommender Rohstoff mit einladendem, naturnahem Charakter. Es besticht durch eine hohe Belastbarkeit und ergänzt jedes Gartenbild perfekt. Geflechte aus beispielsweise Weide oder Haselnussruten stellen sehr natürliche, kreative  Abgrenzungen dar, deren Ausrichtung und Flechtstil frei wählbar sind.

Eigenschaften
  •   Einfache Be- und Verarbeitung
  •   Ökologisch empfehlenswert
  •   Optische Wärme und Lebendigkeit
  •   Naturnaher Look 
  •   Geflechte auch gut für Berankung geeignet 
  •   Widerstandsfähig

 

Materialvergleich Holz

Empfehlungen

Wer die Umwelt achten und gleichzeitig ein natürlich schönes Ergebnis erzielen möchte, wählt Holzprodukte für die Gartengestaltung und erhält einen verlässlichen Sicht- und Windschutz. Wer diesen zusätzlich auch als Raum für Bepflanzung nutzen möchte, findet mit Geflechten aus z. B. Weide eine robuste Begrenzung, die sich optisch hervorragend in den Garten eingliedert.

Kosten
Langlebigkeit

Kunststoff

Kunststoff

Kunststoff

Kunststoff ist ein langlebiges Material, das kaum Wünsche offenlässt. Es ist individuell anpassbar dank der hohen Formbarkeit und dabei trotzdem sehr beständig.

Eigenschaften
  •   Farbbeständig bei großer Farbauswahl
  •   Wetterfest und langlebig
  •   Geringer Pflegeaufwand
  •   Hohe Bruchfestigkeit
Empfehlungen

Wer starker Witterung etwas Stabiles entgegensetzen möchte, ist mit Windschutz und Zäunen aus Kunststoff auf der sicheren Seite. Die Form und die Farbe bleiben dabei gut erhalten.

Kosten
Langlebigkeit

Metall

Metall

Metall

Der Werkstoff Metall ist individuell einsetzbar. Seine hohe Stabilität und die zahlreichen Veredelungsmöglichkeiten stellen die perfekten Eigenschaften für die Nutzung im eigenen Garten da.

Eigenschaften
  •   Pflegeleicht
  •   Sehr langlebig
  •   Schicker metallischer Glanz
  •   Temperatur- und witterungsbeständig
Empfehlungen

Wer einen besonders stabilen und pflegeleichten Zaun benötigt, findet mit Metall das perfekte langlebige Material. Die metallische Optik kann sehr modern wirken. Gerade sparsam eingesetzt in Kombination mit einem weiteren Material wie etwa Holz oder Glas, ist das Metall eine echte Veredelung und wirkt umso eleganter.

Kosten
Langlebigkeit

Beton

Beton

Beton

Beton zeichnet sich als vielfältig einsetzbarer Baustoff aus, der mit hoher Stabilität sowie freier Formbarkeit punktet. Er steht für eine natürliche Festigkeit und Stärke.

Eigenschaften
  •   Belastbar und robust
  •   Lärm- und hitzereduzierende Wirkung
  •   Hohe Widerstandsfähigkeit 
  •   Gute brandschutztechnische Eigenschaften
Empfehlungen

Wer die naturnahe und beständige Optik von Beton schätzt und die Form der Gartenbegrenzung frei wählen möchte, wird hiermit besonders glücklich.

Kosten
Langlebigkeit

Glas

Glas

Glas

Glas steht mit seiner Lichtdurchlässigkeit für eine besondere Optik. Vor Wind gut geschützt muss nicht auf eine ausreichende Tageslichtzufuhr verzichtet werden.

Eigenschaften
  • Robust und formstabil
  • Vielfältige Möglichkeiten
  • bei Form- und Farbgebung
  • Hohe thermische Beständigkeit 
  • Mit vielen Materialien ideal kombinierbar
  • Umweltfreundlich, da recyclebar
Empfehlungen

Wer einen Witterungsschutz benötigt und gleichzeitig keine Einschränkung im Sichtbereich erzielen möchte, findet mit Glas das passende Material. Verschiedenste Veredelungen, wie Lasergravuren, erlauben einen individuellen Look – egal ob schlichtes Klarglas oder versehen mit einem eleganten Schmuck-Dekor.

Kosten
Langlebigkeit